Wie Cranio Sacral Balancing zur Methode meiner Wahl wurde...

Cranio, Linz, Wurm, Christina

1972 in Brasilien geboren, war meine Kindheit durch die Berufstätigkeit meines Vaters geprägt, die unsere Familie bis zu meinem 12. Lebensjahr in sehr viele Länder und fast alle Kontinente der Welt führte. Die zahlreichen Auslandsaufenthalte förderten mein Verständnis für verschiedene Kulturen und dafür, dass etwas, das in einer Kultur "normal" und richtig ist, in einer anderen gesellschaftlich geächtet wird. Dadurch erkannte ich sehr früh, dass "normal sein" lediglich heißt, dem Durchschnitt der Gesellschaft des jeweiligen Landes zu entsprechen. Insofern gibt es für mich kein "abnormal" und jeder ist "ok", genau so, wie er ist. Eine wichtige Grundlage meiner Arbeit!

Die durch Auslandsaufenthalte geprägte Kindheit weckte aber auch das Interesse dafür, wie andere Menschen "ticken". Was damals eine Überlebensnotwendigkeit war, um schnell neue Kontakte zu knüpfen und sich an ständig wechselnde Situationen anzupassen, ist heute ein Geschenk. Denn dadurch begann ich mich schon sehr früh für die menschliche Psyche zu interessieren und belegte nach der Matura neben meinem Betriebswirtschaftsstudium Kurse im Rahmen des psychotherapeutischen Propädeutikums und Psychologiestudiums. Nachdem ich mein BWL-Studium erfolgreich beendet hatte, machte ich schließlich Karriere im Personalmanagement.

 

Mein Interesse am Menschen, an seiner Psyche, aber noch mehr an einer Methode, die sich nicht nur an den Geist richtet, sondern auch den Körper und die Seele einbezieht, blieb während all dieser Jahre aufrecht. Nach zahlreichen Ausbildungen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation, NLP, Coaching und Energetik, fand ich schließlich in Cranio Sacraler Körperarbeit, das, wonach ich so lange gesucht hatte. Eine Therapie, die den Menschen als Ganzes betrachtet, ihn ganzheitlich verändert, die rasch zum Punkt kommt und in der man oft in nur ganz wenigen Sitzungen überragende Erfolge erzielt - und das nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Tieren. Eine Methode, die sogar eine Skeptikerin wie mich überzeugt hat!

 

Meine Aus- und Weiterbildung in Cranio Sacral Balancing durfte ich an der MENTAS Akademie, beim CSIR Krems und an der Medical Health Academy absolvieren. Um mein Wissen up to date zu halten, zu erweitern und mich mit anderen auszutauschen, besuche ich laufend Weiterbildungskurse. 

 

 

Cranio, Linz, Christina Wurm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mag. Christina Wurm

 

Praxis für Cranio Sacral Balancing 

Haselgrabenweg 66 c

A-4040 Linz

Tel.Nr.: +43 (0) 681 209 256 91

E-Mail: cwurm@craniolinz.at

Willkommen auf meiner Webseite!